Herzlich willkommen in der Hausarztpraxis Leineweber & Kollegen in Büchen

Impftermine: Grippe, Covid-19

Wir vergeben unsere Termine für die Grippe- und Covid-19-Impfung ausschließlich online!

Sprechzeiten

Telefonsprechstunde
Montag und Donnerstag: 13-13:30 Uhr

Privatsprechstunde nach Anmeldung
Dienstag: 16-18 Uhr

Vereinbaren Sie vorab einen Termin und vermeiden Sie Wartezeit!

Anschrift & Termine

Praxis Leineweber & Kollegen
(“Gesundheitszentrum Büchen”)

Zwischen den Brücken 1
(Im Sparkassen Center)
21514 Büchen

So erreichen Sie uns

Sie möchten mit einer Ärztin telefonieren?

So geht’s:

Zweimal in der Woche bieten wir Ihnen außerhalb unserer Sprechzeiten eine Telefonsprechstunde an, bei der Sie direkt einen Arzt oder eine Ärztin aus unserem Ärzteteam erreichen können. Rufen Sie uns einfach an.

Unsere Telefonsprechzeiten:

Montag 13.00 – 13.30 Uhr
Donnerstag 13.00 – 13.30 Uhr

Bild anklicken (online Rezept-Bestellung) oder Rezept-Hotline:

Info zur Grippeimpfung und zur Impfung gegen Covid-19

Die echte Grippe (Influenza) ist keine einfache Erkältung, sondern wie Covid-19 eine ernstzunehmende Erkrankung mit zum Teil sehr schwerem Verlauf. Die Gruppen, die ein höheres Risiko für einen schweren Verlauf haben, sind bei Covid-19 und Influenza sehr ähnlich. Deshalb empfiehlt das Robert-Koch-Institut insbesondere älteren Menschen ab 60 Jahren und Menschen mit Grunderkrankungen auch die Grippe-Impfung.

Das schützt jeden Einzelnen, der sich impfen lässt, seine Kontaktpersonen und hilft zudem auch unserem Gesundheitssystem bei der Aufrechterhaltung einer guten Versorgung für alle Patienten und Patientinnen.

Sie möchten sich impfen lassen? Vereinbaren Sie einen Impftermin bei uns!

Die echte Grippe (Influenza)

Die saisonale Grippeimpfung könnte neben dem Grippeschutz übrigens auch einen Teilschutz vor schweren Verläufen von SARS-CoV-2-Infektionen bieten. Das berichtete ein Forschungsteam um Susan M. Taghioff von der University of Miami im Fachjournal »PLoS One«

.Zum Termin bringen Sie bitte mit:

  • Ver­sicher­ten­karte
  • Impfausweis

Impfung gegen Covid-19

Wir nutzen ausschließlich mRNA-Impfstoffe von BionTech und Moderna zur Impfung gegen Covid-19.

Zum Termin zwingend erforderlich:

Covid-19-Impfung bei Kindern und Jugendlichen

Wir impfen Kinder und Jugendliche ab einem Alter von 5 Jahren. Die STIKO empfiehlt für Kinder von 5-11 Jahren, die aufgrund von Vorerkrankungen ein erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf der Covid-19 Erkrankung haben. Zusätzlich empfiehlt die STIKO derzeit 2 Impfungen für Kinder im Alter von 5-11 Jahren, in deren Umfeld sich Angehörige oder Kontaktpersonen mit hoher Gefährdung für einen schweren Covid-19 Verlauf befinden, die selbst nicht geimpft werden können.

Für Kinder und Jugendliche im Alter von 12-17 Jahren empfiehlt die STIKO eine Covid-19 Impfung bestehend aus Grundimmunisierung mit 2 Impfdosen und Auffrischimpfung mit dem mRNA-Impfstoff.

Was tun, wenn hier keine Termine angezeigt werden?

Wenn hier keine freien Termine mehr angezeigt werden, schauen Sie einfach in den nächsten Tagen noch einmal auf dieser Seite vorbei.

Unser Team in der Praxis Leineweber & Kollegen

Wir nehmen uns Zeit für Sie, beziehen Sie mit ein und helfen Ihnen, durch richtige Vorsorge Krankheiten erst gar nicht entstehen zu lassen. Hier stellen wir uns vor.

Raimund Leineweber

Facharzt für Allgemeinmedizin
Facharzt für Arbeitsmedizin
Naturheilverfahren

Dr. med. Alexandra Salib

Fachärztin für Innere Medizin
Diabetologische Grundversorgung

Dr. Hildegard Hienz

Fachärztin für Allgemeinmedizin

Dr. med. Alexandra Lehmann

Fachärztin für Innere Medizin
Diabetologische Grundversorgung
Aktuell in Elternzeit

Yvonne Bourjau

Ärztin in Weiterbikldung

Mandy Schawe

Fachärztin für Innere Medizin

Celina Lange

Medizinische Fachangestellte

Gina Kruse

Medizinische Fachangestellte

Mareike Sobottka

Medizinische Fachangestellte
Aktuell in Elternzeit

Nele Simon

Medizinische Fachangestellte

Carola Samulowski

Medizinische Fachangestellte

Karin Hamann

Medizinische Fachangestellte

Doreen Blinkrei

Medizinische Fachangestellte
Röntgenassistentin

Corinna Palitzsch

Medizinische Fachangestellte
Röntgenassistentin

Josephine Enders

Medizinische Fachangestellte

Regina Aldenhoff

Medizinische Fachangestellte

Melanie Groitzsch

Medizinische Fachangestellte

Viviane Lau

Medizinische Fachangestellte

Unsere Leistungen für Sie

Wir vereinen die allgemeinmedizinische Versorgung mit moderner Diagnostik.
Abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse.

Leistungen

Wir nehmen uns Zeit für Sie. Denn wir sind der Meinung, dass gute medizinische Betreuung nicht „auf die Schnelle“ möglich ist.

Wir bilden uns weiter. Um Ihnen zeitgemäße Behandlungs- und Diagnosemethoden bieten zu können, lassen wir ständig neueste Erkenntnisse und Methoden in unsere Arbeit einfließen. Denn so können wir uns sicher sein, Ihre Gesundheit zu erhalten oder Sie optimal bei der Genesung Ihrer Beschwerden zu unterstützen.

Wir beziehen Sie mit ein. Was wie eine Selbstverständlichkeit klingt, ist vielerorts im Praxisalltag leider keine. „Einbeziehen“ bedeutet für uns, Ihnen Transparenz über Ihren Gesundheitszustand, unsere Diagnostik und Ihre Behandlung zu ermöglichen. Damit Sie nachvollziehen können, warum welche Maßnahmen wann sinnvoll für Sie sind.

Vorsorgen liegt uns am Herzen. Medizinische Betreuung fängt für uns schon lange vor der Erkrankung an. Deshalb legen wir großen Wert auf regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen, um Krankheiten gar nicht erst entstehen zu lassen. Sie erhalten von uns Empfehlungen und Vorschläge, wie Sie für Ihre Gesundheit sorgen können. Damit Sie dauerhaft gesund bleiben.

Kassen- und Privatleistungen

Wir bieten das gesamte Spektrum der hausärztlichen und allgemeinmedizinischen Versorgung,

Und zusätzlich:

  • Impfungen
  • Reiseimpfberatung
  • Burnout, psychosomatische
  • Grundversorgung
  • Behandlung von chronischen Erkrankungen, z.B. Diabetes, Herzerkrankungen, Asthma, COPD
    Patientenschulungen zum Umgang mit Diabetes Typ II (insulinpflichtig und nicht insulinpflichtig)
  • Ernährungsmedizin
  • Vitamin- und Aufbaukuren
  • Haus- und Heimbesuche
  • Diagnostik
  • EKG, Belastungs- und Langzeit-EKG
  • Kinesiologie
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Ultraschalluntersuchung
  • Blutuntersuchungen
  • Stuhl- und Urinuntersuchungen

Vorsorge:

  • Gesundheits-Check
  • Untersuchung des Schlaganfall- und
  • Herzinfarktrisikos
  • Diabetesfrüherkennung
  • Hautkrebsuntersuchung
  • Männervorsorge
  • Untersuchung auf Darmkrebs
  • Hausbesuch bei medizinischer Indikation

Aktuelles

Patienteninformation

Informationen zum Downloaden für Sie

Unsere Patienteninformationen unterstützen Sie dabei, Ursachen von Erkrankungen besser zu verstehen. Wir bieten Ihnen zudem Informationen, die hilfreich sein können, um Erkrankungen vorzubeugen. Sie können sich die Informationen online ansehen oder auch herunterladen und ausdrucken.

Bedenken Sie bitte, dass das Lesen von Gesundheitsinformationen niemals einen Arztbesuch ersetzen kann. Wenn Sie Beschwerden haben, kommen Sie zu uns in die Praxis. Wir beantworten dann auch all Ihre Fragen gerne.

Cholesterinbewusste Ernährung

Cholesterin ist für uns Menschen lebenswichtig. Zu viel Cholesterin kann allerdings für unseren Körper schädlich sein. Über unsere Ernährung können wir den Cholesterinspiegel im Blut positiv beeinflussen. » Download (PDF)

Gicht

Auch wenn kein akuter Gichtanfall vorliegt, kann ein erhöhter Harnsäurespiegel im Blut chronische Schädigungen hervorrufen, ohne dass dies über einen langen Zeitraum bemerkt wird. So können Sie Ihren Körper unterstützen:

Vitamin D

Vitamin D ist nicht nur gut für die Knochengesundheit, sondern unter anderem auch für unser Immunsystem. Und auch wenn unser Körper unter Sonneneinstrahlung Vitamin D in der Haut selbst bilden kann, kann es zu einem Vitamin-D-Mangel kommen, so beispielsweise im Winter, wenn die Sonne seltener scheint.

Betreuungsrecht / Patientenverfügung / Vorsorgevollmacht*

Informationen zum Downloaden für Sie

Niemand beschäftigt sich gerne mit der Frage, was wäre, wenn er oder sie nach einem Unfall, wegen Krankheit oder Alter nicht mehr in der Lage sein sollte, den eigenen Willen zu erklären. Dennoch ist es wichtig, sich rechtzeitig Gedanken zu machen.

Betreuungsverfügung

Mit der Betreuungsverfügung kann jeder schon im voraus festlegen, wen das Gericht als Betreuer bestellen soll, wenn es ohne rechtliche Betreuung nicht mehr weitergeht. Genauso kann bestimmt werden, wer auf keinen Fall als Betreuer in Frage kommt.

Vorsorgevollmacht

Mit der Vorsorgevollmacht kann man einer anderen Person die Wahrnehmung einzelner oder aller Angelegenheiten für den Fall übertragen, dass man die Fähigkeit einbüßt, selbst zu entscheiden.

Patientenverfügung

Wer nicht möchte, dass andere über die medizinische Behandlung entscheiden, wenn man selbst dazu nicht mehr in der Lage ist, kann das durch Patientenverfügung festlegen.

(*Texte und bereitgestellte Downloads vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz. Die Inhalte stehen unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz. Weitere wichtige Downloads und Informationen zu Betreuungsrecht, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht finden Sie auf der » Website des BMJV.)